Tel +49 (0) 76 52 / 9 17 87 27

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN

KONTAKT

5 Tipps zur Planung Ihrer Hochzeit in der Scheune

Klassische Hochzeit in der Scheune

Scheunenhochzeiten sind einzigartig und unvergesslich, da sie eine entspannte und ungezwungene Atmosphäre bieten, die sich von traditionellen Hochzeiten abhebt. Jedoch gibt es einige spezielle Herausforderungen, die auf Sie warten. Mit unseren 5 Tipps fürIhre Hochzeit in der Scheune steht Ihrem großen Tag nichts im Weg:

Warum ist eine Hochzeit in der Scheune eine gute Idee?

Eine Hochzeit in einer Scheune bietet zahlreiche Vorzüge, die für viele Paare ansprechend sind. Der rustikale Charme und die natürliche Umgebung schaffen eine malerische Kulisse, während die intimere Atmosphäre und der kreative Gestaltungsspielraum eine herzliche und persönliche Erfahrung bieten. 

Die Wahl einer unkonventionellen Location wie einer Scheune ermöglicht es Brautpaaren, den Charakter ihrer Liebe zu betonen und die Hochzeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Diese Option kann auch kostengünstiger sein und den Zugang zu frischen landwirtschaftlichen Produkten für das Hochzeitsessen erleichtern. Darüber hinaus bieten einige Scheunenlocations die Möglichkeit zur Übernachtung vor Ort, um die Feierlichkeiten noch besonderer zu gestalten.

Tipp 1: Scheunen-Deko und Stil

Die Dekoration und der Stil sind entscheidend, um den rustikalen Charme einer Hochzeit in der Scheune zu untermalen. Dafür eignen sich natürliche Materialien wie Jute, Holz und Leinen besonders gut. Hier einige zusätzliche Tipps von uns:

Stroh- und Heuballen

Nutzen Sie Stroh- und Heuballen als zusätzliche Sitzmöglichkeiten. Im Sommer sind sie gerade im Freien ein Hit. Sie verleihen Ihrer Feier sofort einen ländlichen Touch. Mit Decken und Kissen verziert, können Sie sie außerdem noch gemütlicher machen.

Vintage-Details

Viele alte Scheunen, die Sie als Ihre Hochzeitslocation buchen können, sind bestimmt schon mit vielen Vintage-Details dekoriert. Falls nicht, können Sie selbst Elemente wie Stühle, Schreibmaschinen, Spiegel mit massiven Rahmen, Vogelkäfige und vieles mehr nutzen, um den rustikalen Charme noch besser hervorzubringen.

Farbschema

Wählen Sie ein Farbschema, das gut zu Ihrer Location und dem rustikalen Stil passt. Der Hochzeitsklassiker Weiß lässt sich mit so gut wie allem kombinieren. Aber auch Erdtöne und diverse Grüntöne passen zu so gut wie jeder Scheunenhochzeit.

Scheunenbeleuchtung

Eines der wichtigsten Elemente für eine rustikale und romantische Atmosphäre ist die Beleuchtung. Gerade, wenn die Sonne untergeht, zählt jedes Licht. Erwägten Sie alte Hängelampen oder Kronleuchter sowie rustikale Laternen zu nutzen. Natürlich dürfen auch Kerzen nicht fehlen. Ein besonderer Blickfang kann eine Decke voller Lichterketten sein, die an einen Sternenhimmel erinnert. Stellen Sie vor Ihrer Hochzeit sicher, dass Sie ausreichend Licht während des Dinners haben, welches Sie zur späteren Uhrzeit aber nicht stört.

Blumen im rustikalen Look

Wildblumen, Disteln, Sonnenblumen -Ihre Hochzeit in der Scheune lässt sich mit vielen Blumen kombinieren, die in der unmittelbaren Umgebung wachsen. Das lässt Ihre Arrangements nicht nur zu wahren Hinguckern werden, sondern ist auch umweltfreundlich.

Henslerhof Hochzeit in der Scheune Deko
Klassische Farbauswahl für eine rustikale Scheunenhochzeit mit Trauung im Freien

Tipp 2: Hochzeitskleider passend zur rustikalen Scheunenhochzeit

Zur Hochzeit in der Scheune passen besonders gut Hochzeitskleider im Vintage Stil. Lasen Sie sich von den 1920er bis 1970er Jahren inspirieren. Aber auch moderne Kleider im Boho-Stil eignen sich perfekt für den rustikalen Look eurer Location. Sie sind derzeit besonders beliebt und in jedem guten Brautgeschäft zu finden. Ausgezeichnet werden sie durch fließende Stoffe und Spitzenapplikationen. Rückenausschnitte. Glockenärmel machen Ihr Outfit zum wahren Hingucker! Ein passendes Makeup in natürlichen Farben sowie Blumenkränze oder Haarschmuck im rustikalen Look komplettiert diesen Hochzeitslook.

Das sollten Sie vermeiden: Lange Schleppen und zu viel Tüll können bei einer Hochzeit in der Scheune zum Verhängnis werden. Oft gibt es kleine Nischen und vor allem kleine Toiletten. Achten Sie am besten schon bei der Besichtigung Ihrer Hochzeitslocation auf diese Details. 

Vor allem sollten Sie aber extrem hohe und dünne Absätze an Ihren Brautschuhen vermeiden. Die alten Dielen in Scheunen sind oft uneben und gespickt mit kleinen Löchern und Ritzen, in denen sich Stilettos einfach verfangen.

Trauungen im Freien

Tipp 3: Catering und Getränkeauswahl

Zu jeder guten Hochzeit gehört gutes Essen. Das ist auch bei einer Hochzeit in der Scheune nicht anders! Neben deftigen Speisen oder einem Grill-Menü eignen sich für eine hippe Hochzeit auch ausgefallenere Ideen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Auswahl an Foodtrucks vor der Scheune? Wofür Sie sich auch entscheiden sollten, mit lokalen Spezialitäten können Sie bei Ihrem Fest nichts falsch machen. 

Zu einer Hochzeit in der Scheune passt übrigens eine Candy-Bar im DIY-Stil perfekt. Dies ist ein Ort, an dem sich Ihre Gäste über den Weg laufen können. Besonders bei Kindern kommt dieses Element gut an.

Bei der Auswahl an Getränken können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit großen Glasbehältern voll hausgemachtem Eistee oder frischer Limonade? Auch eine Whisky Bar passt perfekt zu Ihrem Fest. Apfelgetränke wie Cider können das Event zusätzlich abrunden. 

Wie wäre es mit Flammkuchen?
Leckere lokale Köstlichkeiten serviert auf dem Henslerhof

Tipp 4: Unterhaltung und Musik: Darauf ist zu achten!

Die Unterhaltung und Musik sind wichtige Aspekte bei jeder Hochzeit und bestimmen den Verlauf des Abends und die Laune der Gäste. Zu einer rustikalen Hochzeit in der Scheune passen Live-Bands besonders gut. Während des Dinners könnten Sie auch mit kleineren Ensembles wie einem Gitarristen und Sänger punkten. Aber auch ein DJ kann selbstverständlich Ihre Gäste zum Tanzen animieren.

Bei der Unterhaltung fernab der Musik stehen Ihnen die Türen offen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Lagerfeuer? Stellen Sie am besten gemütliche Sitzmöglichkeiten rundherum bereit. Wenn Sie mögen, auch Marshmallows. Vintage-Fotoshootings oder Fotoautomaten und Spiele im Freien sind weitere gute Ideen für Ihre Scheunenhochzeit.

Tipp 5: Die Auswahl der perfekten Location

Bei einer Hochzeit in der Scheune gibt es einiges, was Sie beachten solltet. Hier ist eine kleine Checkliste für Sie:

  • Parkmöglichkeiten: Stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste die Location gut finden und dort genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Falls notwendig, organisieren Sie einen Shuttle Bus.
  • Vorschriften und Genehmigungen: Achten Sie vor der Planung auf alle Bestimmungen rund um Ihr Event. Dazu zählt zum Beispiel der Lautstärkepegel. Scheunen sind oftmals schlecht schallisoliert. Eventuell könnte es zu Einschränkungen bei der Lautstärke Ihrer Musik kommen. Klären Sie diese Punkte mit den Besitzern Ihrer Traumlocation ab.
  • Sitzmöglichkeiten: Sitzmöglichkeiten im rustikalen Stil sind schön. Stellen Sie aber auch sicher, dass sie gemütlich sind!
  • Barrierefreiheit: Alte Scheunen können ein Problem bereiten, wenn es um Gäste mit Rollstühlen oder Kinderwagen geht. Stellen Sie sicher, dass jeder guten Zugang zu den Feierlichkeiten sowie den Toiletten hat.
  • Rückzugsmöglichkeiten: Ihr Hochzeitstag ist ein Tag voller Anspannung. Eine kleine Auszeit ist da manchmal notwendig, sei es für ein wenig Zweisamkeit oder zum Touch-Up des Makeups. Ein kleiner Raum für das Brautpaar sowie eine eigene Toilette können den Tag deutlich angenehmer machen.
Unser Hof im Sommer

Fazit: Scheunenhochzeit, ja oder nein?

Eine Scheunenhochzeit kann eine großartige Wahl sein, wenn Sie den rustikalen Charme, eine intime Atmosphäre und die Möglichkeit zur kreativen Gestaltung Ihrer Hochzeit schätzen. Sie bietet auch eine einzigartige und unkonventionelle Location. 

Allerdings kann sie logistische Herausforderungen und zusätzliche Kosten mit sich bringen. Ihre Entscheidung sollte von Ihren Vorlieben, dem Budget und praktischen Überlegungen abhängen. Eine sorgfältige Planung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Scheunenhochzeit ein voller Erfolg wird. Gerne helfen wir Ihnen dabei. Nehmen Sie dazu gerne über unser Kontaktformular Kontakt zu uns auf.

Alle Fotos für diesen Beitrag wurden von Anna und Alfred Fotografie gestellt.

feather icon

Eintrag teilen